Michas Schraubereien

verschiedenste Gedanken meiner selbst.

[powered by WordPress - gehostet bei waerter.net.]

-------------
« « Schluß.| gestern abend, nachbargrundstück: the roof was on fire! » »

12 .Juni 2006

(Umfrage) Stundenlohn & Fairness .. plus Umfrageplugin und IE

by @ 15:32. Filed under Bloginternes, Experimente, politisches...

Text eingeschränkt lizensiert unter Creative Commons-Lizenz Creative Commons License

Hin und wieder schau ich mich ja nach Arbeit um. Ich würde so gerne arbeiten.. aber seltsamerweise haben viele Arbeitgeber meiner Meinung nach merkwürdige Vorstellungen davon, was Arbeit wert ist.
Und ab und zu kommt ja auch in Deustchland eine Mindestlohndebatte auf.

Daher nun mal wieder eine neue Umfrage.

(als Startwert hab ich mal 3,50 genommen, da dies ein Stundelohn ist, für den tatsächlich gar nicht so wenige Leute arbeiten gehen (müssen) .. z.B. Erntehelfer.. oder Wachschutz .. und ähnliches)
Die 50cent-Schritte hab ich deshalb gewählt, weil 50 cent immerhin fast ne Mark sind..

na ja.. und irgendwo bei 10,50 hab ich mal aufgehört.. ich finde das natürlich einen Traumlohn.. es mag Leute geben, die dies als normalen Lohn empfinden.. keine Ahnung. Jedenfalls war laut statistischem Bundesamt der durchschnittliche Bruttostundenlohn im Produzierendem Gewerbe 2005 bei 16,09 (West) und 11,32 (Ost) … oh, ich hätte gerne mal Adressen von solchen Arbeitgebern, die solche durchschnittlichen Löhne zahlen!

In der realen Arbeitswelt war mein maximaler Stundenlohn bisher bei 8,- .. das ist grade das, was die Linkspartei als gesetzlichen Mindestlohn fordert. (minimal warens ca. 4,50.. (9,-DM/h) aufm Bau (!) allerdings war das ca. 1998)

Was empfindet ihr als fairen Stundenlohn (brutto)?


Nun noch ne nutzertechnische Umfrage:
Ich hab meine Seite auch mal mitm Internetexplorer betrachtet.
Der scheint die Umfragen gar nicht anzuzeigen.
daher noch ne Umfrage, hier:

8 Responses to “(Umfrage) Stundenlohn & Fairness .. plus Umfrageplugin und IE”

  1. Steffi Says:

    Bei mir werden keine umfragen angezeigt…

  2. Micha Says:

    lass mich raten: Internet Explorer?

  3. Steffi Says:

    Jo

  4. Micha Says:

    jetzt sollts auch im IE funzen..

  5. (A)tomboi Says:

    also mein derzeitiger lohn(brutto)als fußbodenleger liegt bei 4,67 euronen.überstunden(das höchste waren so ca16 in einer woche,druchschnittlich würd ich sagen 8-10) werden nicht bezahlt,sondern “verschwinden” auf nem zettel.”bei gelegenheit mal absetzen” heisst das bei meinem chef. ein kollege hat in den anderthalb jahren,die er in der firma ist keine einzige stunde absetzen können/dürfen.
    heute hab ich zum 3.mal meinem chef gesagt,daß ich von 612euro netto nicht leben kann. seine antwort war “dann musste halt kündigen” (beim letzten mal: ” na bei deinem verdienst müssteste doch vom amt noch was kriegen”. dass dumme ist,dass ich dann bei der ARGE ne 2monatige sperrzeit bekomme.kein hartz4 und kein mietzuschuß.
    hab dann heut erfahren,dass das sittenwidrig ist was ich verdiene und andere dinge in meinem arbeitsvertrag ebenfalls sittenwidrig sind.der mindestlohn im baugewerbe liegt nach aussage eines mir bekannten bauunternehmers hier im osten bei 10,01 , im baunebengewerbe wie bei mir bei 6,80€ oder sowas in der art.
    werd diese woche zum arbeitsgericht gehen und mich beraten lassen(kostenlos,auch in der ersten instanz).dort werde ich nen wisch erhalten wo die ganzen sittenwidrigen sachen aus dem vertrag draufstehen und eben diesen zettel dann meinem chefausbeuter unter die nase halten.entweder er zahlt mir das was mir zusteht nach,oder ich muss halt klagen.
    den job werd ich dann wohl los sein…aber der sommer wird sicher auch ohne arbeiten zu müssen schön ;-)

  6. Micha Says:

    na, viel Erfolg..

  7. Jürgen Says:

    Übrigens kannst du mit dem Vollzeit-Job auch noch Hartz-IV beantragen…
    Von 612,– netto werden Dir 453,40 als eigenes Einkommen angerechnet. Ist dies niedriger, als Miete + 345,–, so erhältst du die
    Differensumme als Hartz-IV.
    Bsp.: 345,– + 200,– Miete/NK = 545,–
    545,– ./. 453,40 = 91,60 Hartz-IV
    somit hast du dann statt 612 Eus eben mit Hartz-IV 703,60 Eus.
    Das können übrigens auch Kleinrentner beantragen ;)

  8. Micha Says:

    Nun,
    meiner Meinung sollte ein fairer Lohn so hoch sein, dass es nicht mehr nötig ist, staatliche Stütze zu beantragen.

Leave a Reply

[powered by WordPress - gehostet bei waerter.net.]

Interne Links:

Neueste Kommentare:

aktuelle Beiträge:

Kategorien:

Blog durchsuchen:

Archiv:

April 2018
D M D F S S M
« Sep    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

other:

¡solidaridad de pecadores!

:Bloggerkollegen

Bannerzeug

Idea-Blog.de - Banner

Relevantblog-Button

newsblog-button

Volxbibel

kostenloser Counter


Bote-Banner

Newsblogbanner

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Ranking-Hits

Ranking-Hits

:Deutschlobpreis- (Freak-)Bands

.com

:gutes und nuetzliches

:Webmucke

:sonstiges

:Wetter

70 queries. 0.000 seconds

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: