Michas Schraubereien

verschiedenste Gedanken meiner selbst.

[powered by WordPress - gehostet bei waerter.net.]

-------------
|

29 .Januar 2009

Papa! Babyfotos und das www.

by @ 22:34. Filed under Medien, liebes Tagebuch, schraubereien

Text eingeschränkt lizensiert unter Creative Commons-Lizenz Creative Commons License

Genau drei Wochen ist es her, als unser Sohnemann Marvin das Licht der Welt erblickte. Yippieijeh natürlich!

Ich kann das Interesse mancher meiner Blogleser an einem Babyfoto verstehen - doch ich will keins posten.
Warum?
Weil das Internet dem eine weltweite Öffentlichkeit bieten würde - und weil ich jetzt noch nicht wissen kann, ob unser Sohnemann es später cool oder gar nicht cool findet, wenn (Baby-)Fotos von ihm irgendwo im Internet leicht zu finden sind.
Ich mag ihn nicht zur Schau stellen.
Ist schon schlimm genug, wie die Persönlichkeitsrechte von Einzelnen auf flickr.com, myspace, studivz und sonstigen Sozialnetzwerkplattformen und Diensten oder auf Blogs und sonstwo verletzt werden. Viel zu viele Leute laden irgendwelche Bilder irgendwohin ins Internet hoch ohne sich auch nur im entferntesten Gedanken zu machen über das Recht am eigenen Bild der abgelichteten Personen - und genau dieses Recht am eigenen Bild von Marvin möchte ich wahren.
Über solcherlei Problematik brauchten unsere eigenen Eltern niemals nachdenken.

Was denkt die Leserschaft?

28 .November 2006

Seitendesign-Feedback erbeten.

by @ 03:09. Filed under Jesusfreaks, schraubereien

Text eingeschränkt lizensiert unter Creative Commons-Lizenz Creative Commons License

So.

Am 11.12. hat die Betaphase von news.jesusfreak.de ihr Ende.

Ab diesem Datum ist das dann offizieller JFI-Newsticker - der Online-Krankbote für die Zeit zwischen den DKB-Ausgaben. (DKB= “Der Kranke Bote“)
Die heutige Zeit ist informationshungrig…
Ihr könnt euch auf fundierte und aktuelle Neuigkeiten rund um JFI freuen.

Der Inhalt wird dann vom DKB-Team verwaltet. Beiträge einsenden wird jeder können, und wenn sie den Standards des DKB-Teams genügen, werden sie auch veröffentlicht.
(Texte, die das näher erläutern sind in Vorbereitung und werden vermutlich noch vor dem 11.12. im newsticker eingebaut)

Momentan hab ich das zugehörige Design noch auf meiner Baustelle. Das is sozusagen die “äußere Hülle” von news.jesusfreak.de.
Ausgangspunkt war das Design der Bote-Seite.

Am Design beteiligt waren Jocky, Cedric , FB und meine Wenigkeit (jeder, wie er Zeit und Fähigkeit hatte).

Nun ist die Frage: wie siehts aus? Was sollte am Design noch geändert werden?

Also: schaut ma auf der Baustelle vorbei … und hinterlasst ein Feedback in Form eines Kommentars zu diesem Beitrag. (bitte nicht in die “Baustelle” schreiben… am Ende landet ein Kommentar, der dort hinterlassen wird in irgend einer Modderpfütze oder Müllcontainer und ist weg.)

23 .August 2006

Ein Fahrradanhänger ist ne feine Sache - Leergutautomaten auch!

by @ 18:09. Filed under schraubereien, wer weiß was?

Text eingeschränkt lizensiert unter Creative Commons-Lizenz Creative Commons License

Vor gut zwei Jahren hab ich zusammen mit Axel von unsrer Selbsthilfefahrradwerkstatt einen Fahrradanhänger gebaut.

Ausgangsmaterial: ein ausgedienter Kühlschrank (Kühlmittel war schon raus), zwei Räder von einem Rollstuhl, ein wenig Rohr und verschiedene L-Profile .. und eine “Klaufix(TM)”-DDR-Fahrrad/Moped-Anhängerkupplung.
Ist ne feine Sache - ohne die ganzen Innereien ist der Kühlschrank gar nicht so schwer .. ist ja nur Styropor in Blech/Plaste-Mantel. So ist der Hänger geschlossen und sogar bissl isoliert.

Nun steht das Ding meistens bei uns im Hof rum.

Fahrradhänger - zu Fahrradhänger - offen

Warum?

Na, da kann man sein Leergut deponieren, wenn man es nicht mehr haben will - und da man bei uns im Hof schön rumsitzen und Bier schlürfen kann, füllt sich so ein Hänger mit der Zeit. So ists ordentlicher, und das ganz unproblematisch - und ich hab finanziell sogar was davon.

Jetzt war der Hänger wieder mal voll und ich war ihn leeren. Dazu fahr ich immer zu Minimal, die haben nämlich nen Leergut-Annahme-Automaten - und ein Automat kann nicht “komisch kucken”.

Ich koppel den Hänger einfach ab und schiebe ihn immer direkt vor den Automaten. Und dann einfach immer klack! klack! klack! klack! …. eine Flasche nach der anderen.

Heute hat mich beim Benutzen des Automaten so ein Typ gestört (Marktleiter? ). Der meinte, das wäre hier keine Blabla-Annahmestelle. Ich erwiderte, dass ich noch nie etwas von einer “Maximalzahl” bei Flaschenrücknahme gehört hätte. Und ich hab einfach weitergemacht.
(Letztendlich warens bei mir 119 Flaschen … 9,52 € …)

Nun meine Frage:
Hat irgend jemand schon mal was davon gehört, ob es eine gesetzliche Obergrenze gibt, wieviele Pfandflaschen man auf einmal zurückbringen darf? Bzw. welche Verordnung regelt sowas?
Ich kann mir einerseits nicht vorstellen, dass ein Markt mit Leergutannahmestelle die Rücknahme von ein paar Flaschen verweigern darf - andererseits kann ich mir nicht vorstellen, dass so ein Markt 100.000 Flaschen auf einmal annehmen können muss.

Da muss es doch irgend einen Richtwert geben …. ?

Weiß jemand sowas?

12 .August 2006

Adieu, CAPS_LOCK-Taste! Nun ist sie bei ebay.

by @ 16:54. Filed under Aktion, Computer &Co..., kreatives, schraubereien

Text eingeschränkt lizensiert unter Creative Commons-Lizenz Creative Commons License

CAPS_LOCK-Taste
Hab kurz vorm Freakstock meine CAPS-LOCK-Taste rausgerissen. Weil mir das teil einfach aufn Sack ging. Mindestens einmal täglich hatte ich das Teil versehentlich gedrückt, UND ALLES WAR DANN GROSSGESCHRIEBEN - NERV!.

So. Und um der Taste einen würdigen Abgang zu bieten, hab ich das Teil bei ebay reingestellt … ein wenig Spaß muss sein.

Meine CAPS_LOCK-Taste bei ebay (klick)

(Vielleicht hat jemand Bock zu bieten … Kohle kann ich immer gebrauchen)

(Ja, ich hätte das Teil auch einfach per Software deaktivieren können - aber das Raushebeln ging definitiv schneller.. 1 Sekunde.)

26 .Juli 2006

Wieso eigentlich schraubereien.de? - endlich mal ne echte Schrauberei.

by @ 11:22. Filed under schraubereien

Text eingeschränkt lizensiert unter Creative Commons-Lizenz Creative Commons License

Manch einer mag sich vielleicht gefragt haben, wieso mein Blog “Michas Schraubereien” heißt.
Denn wenn man sich die Beiträge auf diesem Blog anschaut, dann stellt man fest, dass da eigentlich keine Beiträge dabei sind, die mit Schraubereien zu tun haben.

Dabei schraube ich eigentlich ganz gerne, ich war in der letzten Zeit nur etwas inaktiv.
Ich habe seit 1999 einen Robur, den ich komplett selber aufgebaut hab, und von 2001-2003 hab ich da drin auch gewohnt. Nun ist er aus finanziellen Gründen seitdem abgemeldet, und bevor ich da was dran machen kann, muss ich erstmal an meinen Finanzen ein wenig reparieren.

Aber in den letzten 3 Wochen gabs mal wieder was zu tun.

der McT

Unser Spielmobil “McTurtle”, ein NVA-Robur (oder auch Ello genannt) war “krank”. Die Kupplung war defekt.
Spästestens zum Freakstock muss die Bude aber wieder einsatzbereit sein - fürs Kinderprogramm.
Na ja, da half nix.
Also Getriebe und Kupplungsgehäuse ab.
Dann den Kupplungsautomaten runtergeschraubt.
Bröselbrösel - die Beläge auf der Kupplungsscheibe hatten sich in Wohlgefallen aufgelöst.

Nun ja.
Wenn man das Teil nun einmal soweit auseinander hat, hamm wir gkleich mal noch die Schwungscheibe ausgebaut, weil es hin und wieder Probleme beim Anlassen gab. Der Zahnkranz war nicht mehr i.O. Da die Schwungscheibe aber auch sonst “einen weg” hatte, haben wir diese kurzerhand auch noch ausgestauscht.
Und weil das Anlasserritzel auch ne Macke hatte, haben wir den Anlasser auch gleich noch ausgebaut und in eine Werkstatt zum Regenerieren gebracht.

Und dann alles wieder fein zusammengeschraubt. Nun fährt er wieder.
hab ich natürlich alles NICHT alleine gemacht.

Schrauben drehn, Muttern drehn
mit ölverschmierten Flossen in der Werkstatt stehn.
Willst du ran an die Trophäen
dann musst du erstma richtig an den Schrauben drehn.”

Die Ersatzteilkosten beliefen sich übrigens auf 102,03 Euro.
Wer dem Jumizu-Verein gerne was spenden mag, kann das gerne tun…

[powered by WordPress - gehostet bei waerter.net.]

Interne Links:

Neueste Kommentare:

aktuelle Beiträge:

Kategorien:

Blog durchsuchen:

Archiv:

Oktober 2017
D M D F S S M
« Sep    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

other:

¡solidaridad de pecadores!

:Bloggerkollegen

Bannerzeug

Idea-Blog.de - Banner

Relevantblog-Button

newsblog-button

Volxbibel

kostenloser Counter


Bote-Banner

Newsblogbanner

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Ranking-Hits

Ranking-Hits

:Deutschlobpreis- (Freak-)Bands

.com

:gutes und nuetzliches

:Webmucke

:sonstiges

:Wetter

56 queries. 0.000 seconds

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: