Michas Schraubereien

verschiedenste Gedanken meiner selbst.

[powered by WordPress - gehostet bei waerter.net.]

-------------
« « R.I.P. J.B. - ein blogstöckchen fürn klangfreud.| kein Silvester/Neujahr ohne Dinner for One » »

29 .Dezember 2006

5 offene Geheimnisse

by @ 15:50. Filed under privates

Text eingeschränkt lizensiert unter Creative Commons-Lizenz Creative Commons License

Von Storch bekam ich ein Blogstöckchen zugeworfen.

Er hat zwar mein letztes Stöckchen liegen gelassen, aber was solls. ;-)

Hier also 5 Dinge, die man über mich möglicherweise noch nicht wusste.
(oder möglicherweise evtl. doch)

1.) ich war früher mal in einem Schützenverein. Tja - Jugendsünde.

2.) ich wollte mal zur Polizei gehen. Der Grund, warum ich mich letztendlich nicht beworben hatte, war der seltsame Beamtenstatus, der mich bis zur Pension an den Freistaat Sachsen gefesselt hätte. Zudem die Möglichkeit, irgendwohin versetzt zu werden, wo ich gar nicht hin will. Das war mir alles zu unflexibel.

3.) ich bin Messie.

4.) Ich hörte früher nicht nur gerne David Hasselhoff (hatte sogar ne Hasselhoff-Fan-Ecke über meinem Bett), sondern ich mochte z.B. auch Achim Mentzel. Und Klaus&Klaus. usw…

5.) ich bin noch Jungfrau.

Zusatz.:) Ich hab schon mal Kölsch getrunken. 3x hab ich das versucht. jedes mal wurde mir davon übel. (und das schon nach dem 2. oder 3. BierKölsch und nicht erst nach dem 7. oder 10.)

So,

nun fordere ich Cedric auf, dieses Stöckchen zu ergreifen. des Weiteren den Tumnus.
Und den Gebull. Und den Klangfreund.
Des weiteren:
ich fordere meine anonymen Blogleser (also die, die noch nie oder fast noch nie kommentierten) auf, ihre Anonymität ein bißchen zu verlassen und ingesamt mind. 5 solche Geheimnisse über sich in Form von Kommentaren zu diesem Beitrag zu offenbaren. (d.h. z.B. 5 anonyme Leser je ein Geheimnis… oder 1 Leser 5 Geheimnisse … oder so ähnlich.)

3 Responses to “5 offene Geheimnisse”

  1. ilt Says:

    So, hey micha.

    Ich bin verrückt (leider konnte das mir noch kein Arzt bescheinigen).
    Ich hab in meiner Kindheit mal einen Bello (5kg Hammer an den Kopf bekommen. darum auch meine interessante Narbe auf der Stirn. Erklärt das einiges?

  2. andy Says:

    Bilanz 2006:

    1. Ich zertrümmerte das Aquarium meines besten Freundes per Purzelbaum
    2. Ich löste diese Scheiß-Benz-Handbremse von nem Kumpel weil ich dachte das wär dier Kofferraumhebel (hatte keine Brille auf)
    3. In der Nacht vor Silvester machte ich mit einem WG-Kollegen ein Geländespiel (http://www.geocaching.com/ => ein Geheimtipp). Wir rannten über ne Weide und trieben 50 Schafe in die Irre sprich sie machten den Elektrozaun platt und sind abgehaut.

  3. andy Says:

    ach ja, Benzgeschichte: Wir standen am Hang, nur ich im auto, Auto fährt los ich raff gar nichts mehr. Kumpel rennt neben mir hher wie ein Bekloppter. Das Auto fährt auf ein anderes (weiter unten wäre ne T-Kreuzung gewesen). Dieses gehörte dem Pressesprecher der Würzburger Oberbürgermeisterin (noch ein Gheimtipp: Guerillamarketing.de)

Leave a Reply

[powered by WordPress - gehostet bei waerter.net.]

Interne Links:

Neueste Kommentare:

aktuelle Beiträge:

Kategorien:

Blog durchsuchen:

Archiv:

Januar 2018
D M D F S S M
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

other:

¡solidaridad de pecadores!

:Bloggerkollegen

Bannerzeug

Idea-Blog.de - Banner

Relevantblog-Button

newsblog-button

Volxbibel

kostenloser Counter


Bote-Banner

Newsblogbanner

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Ranking-Hits

Ranking-Hits

:Deutschlobpreis- (Freak-)Bands

.com

:gutes und nuetzliches

:Webmucke

:sonstiges

:Wetter

62 queries. 0.000 seconds

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: