Michas Schraubereien

verschiedenste Gedanken meiner selbst.

[powered by WordPress - gehostet bei waerter.net.]

-------------
« « Blogger.com beta nicht mehr beta. Yeah!| Ungdomshuset - Solidaritätserklärung » »

25 .Februar 2007

Ein König muss her?? Heil dem F***er.. ?!?

by @ 15:00. Filed under ++ungut, politisches..., theologisches, webfundstücke

Text eingeschränkt lizensiert unter Creative Commons-Lizenz Creative Commons License

Update: Diesen Beitrag hab ich ca. nen halben Tag nach Veröffentlichung noch mal schwer editiert. Nu isser noch schärfer…
Nochmals Update: erstens: das ist mein Weblog. Ich nehme mir die Freiheit raus, ggf. auch mal Müll zu schreiben. Siehe auch meinen “Disclaimer”. Mir gehts zweitens nicht darum, jenen Prinz Philip von Preußen madig zu machen oder anzupissen. Mir gehts vor allem um dieses “wir brauchen einen König”. Und hierbei wollte ich drittens einfach mal bissl cholerisch schreiben - zumal mich die Art und Weise der Berichterstattung von idea manchmal ziemlich anpiept bzw. nervt. So. Basta.

gefunden auf idea-online:

“Wir brauchen die Monarchie gegen das emotionale Wertevakuum”

B e r l i n (idea) – Für eine parlamentarische Monarchie in Deutschland hat sich Prinz Philip von Preußen (Berlin) ausgesprochen. Ein König als Staatsoberhaupt könne stärker integrieren und habe eine größere Vorbildfunktion als ein „aus Parteienstreit hervorgegangener Präsident“, sagte der Ururenkel des letzten deutschen Kaisers, Wilhelm II., in einem Interview mit dem Internetdienst „Welt Online“.

mehr hier …

(hmm. Kurzer Blick in den Kalender… nein, da steht nicht “1.April“. )

Ehhh… gehts noch?
Ich glaub, es hackt!

Ich empfehle den Verantwortlichen bißchen Lektüre des AT. 1.Samuel 8, plus die Königs- und Chronik-Bücher …. und andere Stellen.
Jawoll!!! Spinner…. (eh - echt jetz ma!)

“ein König muss her” war vor ca. 3000 Jahren schon nicht die Lösung des Problems. Scheiß Konzept! Echt!
Geht mal nachdenken…..
Was is das? Rückfall in über hundert Jahre alte christlich-konservative Bestrebungen? Damals hieß es: “Demokratie? Wohl verrückt! Kaiser!!! Römer 13. Seid untertan der Obrigkeit! Die is nämlich von Gott.” NEVER!!!!!!!!!!!! Just forget it!

An den MonARSCHen-Ururenkel: “Sachsen boomt” ??? Komm ma ran auf Zahnbürstenbreite….. ich BIN Sachse. Gleich um die Ecke haben wir durchaus “blühende Landschaften”…
Einer deiner berühmten Urur-…-opas Friedrich II (der “alte Fritz”) soll mal gesagt haben (1756?): “Sachsen ist wie ein Mehlsack. Man mag darauf schlagen, so oft man will, so kommt immer etwas heraus.”
ehh …. F*** OFF!
Vergiss nicht, dass dein Ururopa - die Wilhelmine - den ersten Weltkrieg mitverbockt hat! Scheiße!
Tschüss. Auf Nimmerwiedersehen!

(Ich könnt hier noch viel viel mehr schreiben. Aber das hab ich noch vorm Schreiben selber zensiert, da ca. 80% des noch folgenden Textes aus Schimpfwörtern bestanden hätte ;-) )

Monarschistische Bestrebungen im Keim ersticken!

Nachtrag: Der Idea-Meldung lag ein Welt-Online-Artikel zugrunde. Hab diesen Artikel inzwischen rausgekramt - zu finden ist er hier.
Hmm. Wenn der Philip nebenberuflich Pfarrer ist, sollte er doch eigentlich wissen, dass das Scheitern des Konzeptes Monarchie bereits im AT dokumentiert ist…

7 Responses to “Ein König muss her?? Heil dem F***er.. ?!?”

  1. Jana Says:

    viel krasser find ich, dass dieser Blödsinn auf einer christlichen (angeblichen) “Nachrichten-Seite” Publik gemacht und damit scheinbar auch noch unterstützt wird… ist doch der viel größere Unfug und umso beschimpfenswürdiger! Ach und was ist eigentlich “idea”?
    *grins”

  2. Micha Says:

    Idea ist eine evangelikale Nachrichtenagentur. Leider ist diese Nachrichtenagentur sowohl theologisch als auch politisch relativ konservativ geprägt - aber manchmal ist durchaus ein auch für mich interessanter Artikel dabei, z.B. der hier

  3. chrisse Says:

    uiuiuiuiuiuiui … das ist ja echt heavy … was geht? Micha, so etwas ist für mich fast ein Argument, warum Christen keine Politik machen sollten ;). Da kriegt man ja einen Schreck, wenn die Idea so etwas veröffentlicht … Sachsen in der der Hand von Christen?!? Zum Glück ist so etwas nicht ernstzunehmen. Aber ist moderne Demokratie so ein Fremdwort für die Idea? Komisch.

  4. Arno Nym Says:

    Vor kurzem soll jemand die “Idea Spektrum” umbenannt haben in “Idea Rektum” ….

    PS.: Micha, lass den Kommentar bitte anonym, auch wenn Dir meine IP-Adresse fast alles über mich sagt.

  5. klangfreund Says:

    micha du hast ja sows von recht!!!
    wenn ich nicht pazifist geworden wäre,würde mir bei sowas nicht bloss die galle überlaufen

  6. Schoko Says:

    Hoho,hab ich schön gelacht.
    Warum machen wir nicht den Papst zum König, der ist doch so wiso gerade deutsch.Oder (wir sind doch Christen und glauben an die Wiedergeburt)wir beten ,das unser Führer wiederaufersteht,schließlich hat ihm Gott eine Leiterschaftsgabe gegeben.Haha, man… die sollten ihr Blatt auf Klopapier schreiben, soviel Scheiße wie da drin steht.

  7. Ronny Says:

    Wenn ich mir das Leiterverständnis bei den Freaks anschaue liegt das teilweise nicht weit von der Ansicht dieses Adligen, siehe Konzil-Forum.

Leave a Reply

[powered by WordPress - gehostet bei waerter.net.]

Interne Links:

Neueste Kommentare:

aktuelle Beiträge:

Kategorien:

Blog durchsuchen:

Archiv:

April 2018
D M D F S S M
« Sep    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

other:

¡solidaridad de pecadores!

:Bloggerkollegen

Bannerzeug

Idea-Blog.de - Banner

Relevantblog-Button

newsblog-button

Volxbibel

kostenloser Counter


Bote-Banner

Newsblogbanner

Valid XHTML 1.0 Transitional

Valid CSS!

Ranking-Hits

Ranking-Hits

:Deutschlobpreis- (Freak-)Bands

.com

:gutes und nuetzliches

:Webmucke

:sonstiges

:Wetter

62 queries. 0.000 seconds

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: